Montag, 27. November 2006

Sunday evening

Mood: depressed and lonely
listening to: Knocking on heaven's door
weather: still rainy and stormy
eating: nothing...but I'm still hungry
drinking: coke

Knocking on heaven's door

Mama take this badge from me
I can't use it anymore
It's getting dark too dark to see
Feels like I'm knockin' on heaven's door

Kn-kn-knockin' on heaven's door
Kn-knockin' on heaven's door
Kn-knockin' on heaven's door
Kn-knockin' on heaven's door

Mama put my guns in the ground
I can't shoot them anymore
That cold black cloud is comin' down
Feels like I'm knockin' on heaven's door

Kn-kn-knockin' on heaven's door
Kn-knockin' on heaven's door
Kn-knockin' on heaven's door
Kn-knockin' on heaven's door

"You just better start sniffin' your own
rank subjugation jack 'cause it's just you
against your tattered libido, the bank and
the mortician, forever man and it wouldn't
be luck if you could get out of life alive"

Kn-kn-knockin' on heaven's door

Ich fühle mich irgendwie komisch... ich weiß einfach nicht, was ich mit mir anfangen soll...
Am besten berichte ich erst einmal von Sonntag.

Nach dem späten aufstehen, machte ich mich auf nach Hause, duschen, etwas essen und so weiter, um dann wieder Sebi abzuholen und wieder in den Pub zu fahren.
Dort spielte an diesem Abend Thomas.

Ich muss ehrlich sagen: ich freute mich auf den Abend, zumal mir Vince endlich den Tanz versprochen hatte, den er mir schons eit Juni schuldet! *g*

Naja, wir waren die ersten da, Steffie und Liam wollten nachkommen.
Kurz nach uns trafen Frank und Barbara, Luke und Janine, Martina und schließlich auch Vince ein.

Kenny erzählte uns dann noch, dass er mit Tom und Mandy noch bis acht uhr morgens im Pub gesessen hatte...okay, selbst schuld!^^

Vince setzte sich an die Theke, wärend der Rest sich zu Sebi und mir an den Tisch direkt vor der Bühne stellte.

Thomas begann zu spielen und ich muss sagen: er ist wirlich gut!
Irgendwnan rief Luke uns zu sich und eröffnete uns, dass er am 10. Dezember nachdem wir fleissig in Sebis Geburtstag reinfeiern würden, ein weiteres Frühshoppen bei im geben will, um auch die anderen, die bei der Verlobungsfeier keine Zeit hatten (Liam, Steffie, Vince, Tom, Kenny, etc) daran Teil haben zu lassen.
Gott, das wird ein hartes Wochenende!^^

Irgendwann, nach ewigem Blickkontakt, kam Vince dann schließlich zu mir und forderte mich zum tanzen auf... so tanzten wir einen schönen Klammerblues zu Thomas Klängen von knocking on heaven's door...

Leider muss ich sagen, dass es das dann auch war...
Den Rest des Abends verbrachte er wieder an der Theke, war irgendwann mehr als Blau und schrieb die ganze Zeit SMS mit irgendwem...
Ich muss leider ehrlich sagen, dass mir das irgendwie weh getan hat...
Es steht so ganz im Gegensatz zu dem, was er mir die letzten tage (und schon weit vorher!) erzählt hat....ich werde daraus einfach nicht schlau.
Vielleicht lag es auch am Alkohol, ich weiß es nicht.
Ich warte einfach die kommenden Tage ab, wenn ich ihn sehe (Dienstag bzw Donnerstag).

Irgendwann haben sich die anderen auch verabschiedet (recht früh wie ich sagen muss) und Liam und ich sind als einizige bis zum Schluss geblieben, als thomas aufhörte zu spielen.
Zu Hause war ich dann so gegen kurz nach zwölf, wenn ich mich recht erinnere.

Eingeschlafen bin ich mit mehr als gemischten Gefühlen und auch heute habe ich den ganzen tag über gestern und die vergangenen Tage nachgedacht...
Am besten lasse ich alles auf mich zukommen...was bleibt mir anderes übrig?

Übrigens sollte ich eigentlich was lernen...ich muss noch Deutsch machen (dazu sollte ich erst mal dieses blöde Buch "Emilia Galotti" lesen) und für BWL lernen, schließlich schreibe ich morgen eine Klausur...
Und ich wollte heute mit Sebi zur Halle fahren und Klamotten kaufen (man braucht ja ne männliche Meinung, auch wenn's "nur" der beste Freund ist! ;-)), aber irgnedwie meldet der sich nicht... naja, bestimmt ist Steffie bei ihm! *hust*


I'm feeling sort of wierd... I just don't know what I should do with myself...
Would be best to start writing 'bout sunday...

After the late waking up, I drove home and had shower, had lunch, etc. After that I drove to to pick up Sebi again, to go to the pub (yeah, again!)
Thomas should play at this evening.

I have to be true: I wa slooking forward to this evening, especially cause Vince said that he wanted to dance with me, what he had promised since June! *g*

Well, we were the first guests there, Steffie and Liam wanted to come later.
Soon after us, Fran and Barbara, Luke and Janine, Martina and at least even Vince entered.

Kenny told us, that he, Tom and Mandy had stayed till eight o'clock in the morning at the pub...their problem!^^

Vince sat down on the counter, during the rest stayed with us at the table in front of the stage.

Thomas stareted to play and I really have to say that he is really good!
Suddenly Luke called us to his table and toled us that he wants to celebrate at the 10th of december, after we had a lot of fun with celebrating into Sebi's birthday, a new engagement party again, so that all the other epople who've had no time at saturday could join, too. (like Liam, Steffie, Vince, Tom, Kenny, etc)
God, this is going to be a looooong weekend!^^

After a long time, after lots of eye-contacting, Vince came over to me and asked me for a dance.... so we danced a wonderfull dance... to Thomas singing of "Knocking on heaven's door"....

Sadly, I have to tell that this was all for this evening...
The rest of the evening was Vince sitting at the counter, drinking his bear (he was really drunk) and writing messages with someone...
I sadly have to say that this really hurts a bit...
That's totally unlike to what he had told me during the last days (and long before!)...
I don't understand that...
Maybe it was because of the alcohol, I don't know...
I just wait what happens the next few days, when I'll see him (tuesday and thursday)

At any time, the others left one after one (early, as I have to say) and only Liam and I stayed till Thomas stopped playing.
I was at home around twelve, when I'm right.

I fell aslepp with confused feelings and I thought about yesterday and the last few days today the whole day....
I think I just wait and see what happens next, what else could I do...?

By the way, I should learn something...I still have to do my German homework (And first I should read this terrible book "Emilia Galotti") and I should learn buissness studies, because I'm writing a class exercise tomorrow...
And actually I wanted to drive to a shopping center today with Sebi to buy some cloth (It's always good to have a male opinion, even if it's "just" the best friend), but he didn't answer my messages... maybe because Steffie is with him? *hrm hrm*

Kommentare:

Edward Vogler hat gesagt…

sie scheinen wohl dr.house auch zu kennen..

Elleth hat gesagt…

Ja, ich bewundere seine Arbeit und die seines Teams!
Sie sind wirklich gut!;-)